Order of the Knights of Rizal 

 Wilhelmsfeld-Heidelberg Chapter

Germany/Europe

                   

Chapter-Vorstand 2014 - 2016:

Chapter Commander:               Werner H. Filsinger, KGOR, 69151 Neckargemünd, Bahnhofstr. 50/1, Tel.+49(0)6223-2960, Email  + Area Commander for Germany

Deputy Chapter Commander:   Dr. Reinhold Lövenich, KOR, 69207 Sandhausen, Große Lachstr. 7/2, Tel.+49(0)6224-928085, Email

Chancellor (Kanzler):               Peter Geck, KOR, 68723 Schwetzingen

Deputy Chancellor:                  Rainer J. Weber, KGOR, 69250 Schönau-Altneudorf

Pursuivant (Schriftführer):        Heinz Rohe, KOR, 61348 Bad Homburg

Deputy Pursuivant:                  Jürgen Sprenger, KCR, 86159 Augsburg

Exchequer (Kassenverwalter):   Ulrich Freytag, KCR, 97877 Wertheim/Main, Email 

Archivist (Archivar):                 Michael Wolf, KOR, 69151 Neckargemünd

Deputy Archivist:                     Detlef Wintjen, KOR, 68309 Mannheim

 

                                                        

                                                          

                                                

                                                            

 Erklärungen der Grade-degrees:                                                                                                                       

 "KR" = Knight of Rizal                                                                                                                                                     

 "KOR" = Knight Officer of Rizal = 2.degree                                                                                                                                                   

 " KCR" = Knight  Commander of Rizal = 3. degree

 "KGOR" = Knight Grand Officer of Rizal = 4. degree

 "KGCR" = Knight Grand Cross of Rizal = 5. degree  

 

  


Zur Geschichte des Ordens der "Knights of Rizal":

Der Orden der Knights of Rizal ist eine staatsbürgerlich anerkannte, patriotische, kulturelle, konfessionsunabhängige, parteiungebundene und rassenunabhängige Organisation, die gegründet wurde zum Zwecke des Studiums der Lehren von Dr. José Rizal, seinem Vorbild nachzueifern und es zu verbreiten. 

Die Geschichte des Ordens lässt sich bis auf das Jahr 1909 zurückverfolgen, als sich eine Gruppe von Männern  unter der Leitung von Oberst Antonio C. Torres organisierte, die sich daraufhin jedes Jahr an den Gedenktagen José Rizals traf und des Nationalhelden gedachte.                                                                                                                                                                         Schließlich wurde am 16. November 1916 diese Gruppierung  zum "Orden de Caballeros de Rizal" erweitert (um auch einem größeren Kreis von Freunden Rizals den Zutritt zu der Gruppe zu ermöglichen). Am 14. Juni 1951 wurde der Orden durch philippinisches  Staatsgesetz Nr.646 zu einer öffentlichen Vereinigung erklärt mit der offiziellen Bezeichnung: "Order of the Knights of Rizal".                                                         

Der Orden umfasst ca. 180 lokale/regionale Ordenskapitel ("Chapter"), inklusive 13 in Europa, davon 7 in Deutschland (in Berlin - Brandenburg, Bonn, Hamburg, 2 in Köln, Wilhelmsfeld/ Heidelberg, Stuttgart). 

Das Kapitel "Wilhelmsfeld-Heidelberg" wurde am 21. Juni 1997 in Wilhelmsfeld/Odenwald gegründet. (Adresse des Chapters: siehe oben bei "Werner H. Filsinger".) 

Veranstaltungstermine und Termine der Treffen/Meetings des Wilhelmsfeld - Heidelberg - Chapters finden Sie unten auf Seite 5 (Rizal in Heidelberg und in Wilhelmsfeld I)  

Wer sich intensiv für die Person und das Werk Dr. José Rizals und für die Philippinen interessiert, kann eine Mitgliedschaft bei den Knights of Rizal beantragen.                                                                           

Die Gesamtzahl der Ordensmitglieder beläuft sich auf ca. 20 000 Mitglieder.

 

Aus dem Ehrenkodex der "Knights of Rizal":

Ein Rizalist

 - liebt sein Land und sein Volk,

 - fördert das Verständnis zwischen den Völkern und Nationen dieser Welt,

 - ehrt die Erinnerung an den Nationalhelden dadurch, dass er dessen Ideale zu seinen

   macht,

- achtet Ehre so hoch wie sein Leben,

- strebt Gerechtigkeit gegenüber seinen Mitmenschen an,

- findet vollen Sinn und Bedeutung in seinem Leben,

- hält Freiheit um jeden Preis hoch,

- bewahrt eine tolerante und verständnisvolle Einstellung gegenüber seinen

  Mitmenschen,

- glaubt an die Bedeutung von Bildung und Erziehung als wesentlich für die

  menschliche Charakterbildung,

- fördert soziale Gerechtigkeit und allgemeine Wohlfahrt,

- ist strebsam, voll Selbstvertrauen, beharrlich und sich der Notlage der vom Schicksal

  Benachteiligten bewusst,

- ist in seinen Gedanken, Worten und Taten wahrhaftig und ehrlich.

 

Sinnspruch der Rizalisten (s.o.):

"Non omnis moriar" = Nicht alles in mir wird sterben...


 

| Uli's Nest | Familie | Hometown | NABU Wertheim |  Links|

   Dr. José Rizal in Heidelberg und in Wilhelmsfeld 

   und der Nachruf für Dr. José Rizal von Prof. Virchow:

| Rizal in HeidelbergI / Knights of Rizal in Wilhelmsfeld  |

|Rizal in Heidelberg and in Wilhelmsfeld (PartII)

| A las Flores de Heidelberg (engl. - deutsch) - Gedicht von J.Rizal|                   

| Rizal's letters from Heidelberg I|Rizal's letters from Heidelberg II |

| Rizal's letters to Pastor Ullmer, Wilhelmsfeld, 1886-88|

| Prof.Virchow: Obituary for José Rizal (1897) |

| Prof. Virchows Nachruf für José Rizal 1897|

    Knights of Rizal des Wilhelmsfeld - Heidelberg Chapters

        und der Rizal - Park in Wilhelmsfeld (Odenwald):

| Besuch d. Supreme Commander Wilhelmsfeld  2001

 | Rizalfeier zum 141.Geburtstag in Wilhelmsfeld, Juni 2002

| 25 Jahre Rizal-Park, Wilhelmsfeld, 1978-2003|

|Rizals 146.Geburtstag + 10 Jahre Wilhelmsfeld-Heidelberg Chapter: 17.Juni 2007||

|50 Jahre Rizal Beziehungen: Philippinen - Wilhelmsfeld: Die Wilhelmsfeld Story |

|50 Years Philippines - Wilhelmsfeld: "The Wilhelmsfeld Story", by Dr.P.Mendez|

|Correspondence Dr.Paz Mendez concerning Rizal's stay in Wilhelmsfeld (1959)|

| E-Mail|

   Rizal-Flyer (Rizal in Heidelberg and in Wilhelmsfeld) als pdf

 

last update July 17, '15  



since July 20,'02